Marc Camoletti: Boeing, Boeing

Eine Komödie über Landungen und Starts - und was dazwischen passiert.

Die drei Stewardessen

Hausdame Berthé hat es nicht leicht: Bernard, ihr Arbeitgeber, ist ein Schürzenjäger und Schwerenöter der Extraklasse. Mit Berthés Hilfe jongliert er drei Verlobte gleichzeitig, ohne dass diese voneinander wissen.
Denn Bernard hat ein System: alle drei sind Stewardessen! Und sie sind so viel unterwegs, dass es Bernard ein Leichtes ist, immer nur eine bei sich zu Hause zu haben. Jedenfalls bis zu dem Tag, an dem alles anders kommt und sein System ins Wanken gerät...

Die Rollen und ihre Darsteller:

Bernard Lars Klene
Jaqueline  Tanja Rinke
Janet Stefanie Lehnhoff
Judith Stefanie Rüsche
Robert Jan Torben Weinkopf
Berthé Eva Blume

Ort der Handlung: Ein Appartment in Paris, ca. 1960

Regie: Jens Reineking    Kostüme: Kristina Weinkopf


weiter zu den Aufführungsterminen